Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG

Allgemeines

FirmennameKöln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG
OrtssitzKöln
StraßeFrankenwerft 15
Postleitzahl50667
Internet-Seitehttp://www.k-d.com
Art des UnternehmensBinnenschiffsreederei
AnmerkungenVorgänger "Dampfschiffahrtsgesellschaft für den Nieder- und Mittelrhein" (s.d.) und "Preußisch-Rheinische Dampfschiffahrtsgesellschaft" (s.d.). Um 1943 unter der Firma "Köln-Düsseldorfer Rheindampfschiffahrt G. m. b. H.". Bis 1967 "Rhein-Dampfschiffahrt Kölnische und Düsseldorfer Ges."
Quellenangaben[Bündgen: Personenschifffahrt auf dem Rhein (1987) 12] Tel. Auskunft Frau Becker 18.07.2001 [Handbuch Akt.-Ges. (1943) 3563]
HinweiseDie Reederei betreibt neben zahlreichen Motorschiffen den Raddampfer "Goethe", der in der Sommersaison in Fahrt ist. Er befährt den landschaftlich schönsten Teil des Mittelrheins zwischen Koblenz und Rüdesheim, so daß der Fahrgast sowohl die Maschine in Betrieb als auch die Schönheiten des Rheintals erleben kann. Die Fahrt mit dem Dampfer ist zuschlagfrei und somit in jeder Beziehung sehr zu empfehlen. Auch für 2002 sind die Fahrzeiten: ab Koblenz 9.00 Uhr , an Rüdesheim 15.15 Uhr und Rückfahrt vom 16.15-20.10 Uhr vorgesehen. Informationen über Tel. 0221/2088-318 oder Internet www.k-d.de




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
09.06.1853 Betriebsgemeinschaftsvertrag zwischen der Preußisch-Rheinischen und der Dampfschiffahrtsgesellschaft für den Nieder- und Mittelrhein
18.03.1925 Gegründet
04.05.1929 Jungfernfahrt der "Mainz" am 04.05. oder 04.06. von Mainz nach Düsseldorf
12.06.1956 Kollision der "Mainz" mit dem Selbstfahrer "Elbe" bei Koblenz




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Binnenschiffahrt 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)] 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)]  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Schiffsdampfmaschine 1929 Christof Ruthof, Schiffswerften u. Maschinen-Fabrik, Kom.-Ges.
Schiffsdampfmaschine 1913 Gebrüder Sachsenberg Aktiengesellschaft




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1853 Interessengemeinschaft zuvor Dampfschiffahrtsgesellschaft für den Nieder- und Mittelrhein PRGD + DGNM = KD (Betriebsgemeinschaftsvertrag)
1853 Interessengemeinschaft zuvor Preußisch-Rheinische Dampfschiffahrtsgesellschaft PRGD + DGNM = KD (Betriebsgemeinschaftsvertrag)




Allgemeines

ZEIT1943
THEMAOrgane und Kapital der Gesellschaft
TEXTKapital: RM 270.000,00; Beteiligung seitens der "Preußisch-Rheinische Dampfschiffahrts-Gesellschaft", Köln: 50 %.
QUELLE[Handbuch Akt.-Ges. (1943) 3563]