Elsässische Maschinenbau-Gesellschaft vorm. Koechlin & Cie. und Maschinenfabrik Grafenstaden: Dampfmaschine


Zum Vergrößern Bild anklicken


Dampfmaschine: Dreifachexpansionsdampfmaschine: Ansicht


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerElsässische Maschinenbau-Gesellschaft vorm. Koechlin & Cie. und Maschinenfabrik Grafenstaden
HerstellortMülhausen
Bauzeitum 1900
BeschreibungEine große Zweikurbelmaschine mit Bajonettrahmen und Corliss-Steuerung an allen Zylindern; breites Seilschwungrad. Die HD- und MD-Zylinder sind links, der ND-Zylinder ist rechts. Von dessen verlängerter Kolbenstange wird die Unterflur-Lupftpumpe der Kondensation angetrieben.
QuelleHistorische Abbildung in der Kollnauer Spinnerei

Technische Daten

SteuerungsbauartCorliss-Steuerung
Regelungsbauartstehender Regler
Zylinderzahl3
Expansionsstufen3
Kondensationim Keller
AbtriebTreibseile vom Schwungrad

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Kollnauer Baumwollspinnerei und Weberei Waldkirch     vmtl. neu von der Elsässischen Maschinenbaugesellschaft unbekannt