Maschinenfabrik Augsburg AG: Dampfmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerMaschinenfabrik Augsburg AG
HerstellortAugsburg
Bauzeit1886
Fabrik-Nummer860
BeschreibungLiegende Einzylinder-Ventilmaschine. (Folgende Beschreibung und technische Daten lt. Plan von F. & A. Ludwig: "Disposition der M√§lzerei-Dampfmaschine nebst Schachtpumpe f√ľr die Titt. Badische Brauerei Mannheim" vom 12.05.1897 - Zuordnung zur Fabr.-Nr. 860 (in MAN-Liste nur als "Ventilmaschine" und nur mit Leistungsangabe, sonst keine Daten, enthalten) daher nicht sicher): Links-Maschine mit Bajonettrahmen und Ventilsteuerung. Zylinderdurchmesser: 340 mm, Hub: 740 mm; Schwungraddurchmesser: 3350 mm, Schwungradbreite: 230 mm, Drehzahl: 60 U/min. Au√üerhalb des Stehlagers ist auf der Kurbelwelle ein Zahnrad, das ein Gegenrad mit 32 U/min antreibt. Auf der Welle des getriebenen Rades ist eine Stirnkurbel zum Antrieb einer doppeltwirkenden Schachtpumpe (vmtl. Plungerpumpe) √ľber eine senkrechte Kurbelstange. Die stehende Pumpe mit seitlichen Ventilk√§sten ist 6 m unter Maschinenhaus-Niveau, hat 220 mm Zylinderdurchmesser und 400 mm Hub. Die Saug- und Druckleitungen haben 150 mm Durchmesser und sind mit Windkesseln versehen. Die Saugh√∂he betr√§gt (je nach Wasserstand im Brunnen) 5,55 m bis 7,30 m. F√∂rdermenge (lt. Plan): 50 cbm/h; errechnet aus Hubvolumen: 58,3 cbm/h; lt. angegebener Flie√ügeschwindigkeit (v= 0.97 m/s): 61 cbm/h. Ferner Antrieb vom Schwungrad √ľber Riemen zu einer Decken-Transmission mit n= 140 U/min (zur M√§lzerei). Gr√∂√üe des Maschinenraums: 6,75 x 4,25 m.
AnmerkungenUnsicher, ob identisch mit der M√§lzerei-Dampfmaschine lt. Plan vom 12.05.1897 (Zylinderdaten 340 x 740 mm finden sich nur bei MAN und Vorg√§nger-Firmen, was daf√ľr spricht)
Quelle[MAN-Dampfmaschinenliste (1886)] [Plan F. & A. Ludwig: "Disposition der Mälzerei-Dampfmaschine" vom 12.05.1897; StA Mannheim]

Technische Daten

Normalleistung [PS]40
Maximalleistung [PS]60
SteuerungsbauartVentilsteuerung
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
HD-Zylinderdurchmesser [mm]340
Kolbenhub [mm]740
Schwungraddurchmesser [mm]3350
AbtriebSchwungrad auf Riemen u. Zahnrad auf Pumpe
Drehzahl [U/min]60

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Badische Brauerei AG Mannheim 1886   neu von Maschinenfabrik Augsburg (vmtl. noch an C. Hofmann) unbekannt (im Lageplan von 1899 vmtl. noch enthalten)