Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgie├čerei von G. Kuhn: Dampfmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
Type/EigennameLc
HerstellerMaschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgie├čerei von G. Kuhn
HerstellortStuttgart
Bauzeit22.01.1885
Fabrik-Nummer1190
BeschreibungTechnische Daten:

Kolbenhub 760 mm
Zylinderdurchmesser 380 mm
Kondensation vorhanden
AnmerkungenErwies sich bei "S. Hirsch" als Kohlenfresser und leistete durchaus nicht das, was man von ihr erwartete. Betriebszeit bei Hirsch unklar, da bereits ab 1896 Badenia-Lokomobile (bis 1917).
Quelle[Kuhn-Dampfmaschinenliste (22.01.1885)] [Erinnerungen von Max Hirsch (1938) 52+67]

Technische Daten

Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
HD-Zylinderdurchmesser [mm]380
Kolbenhub [mm]760
Kondensationmit

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
H. Hildebrand & S├Âhne GmbH Hartgrie├čfabrik-Kunstm├╝hlen ... Weinheim 1885 1901 Neu von G. Kuhn, Stuttgart-Berg Lederfabrik Hirsch, Weinheim (vmtl. ab 1901)
Lederwerke Sigmund Hirsch GmbH Weinheim 1901   Hildebrand & S├Âhne, Weinheim (vmtl. bis 1901) durch eine Badenia-Lokomobile ersetzt (Zeit unbekannt)