John Penn, Maschinenfabrik: Schiffsdampfmaschine


Zum VergrĂ¶ĂŸern Bild anklicken


Schiffsdampfmaschine: Schiffsdampfmaschine Schiffsdampfmaschine: Schiffsdampfmaschine der Schiffsdampfmaschine: Schiffsdampfmaschine der Schiffsdampfmaschine: Schiffsdampfmaschine
Schiffsdampfmaschine: Schiffsdampfmaschine der


Allgemeine Daten

BezeichnungSchiffsdampfmaschine
HerstellerJohn Penn, Maschinenfabrik
HerstellortGreenwich
Bauzeit1841
BeschreibungOszillierende Niederdruck-Zwillingsmaschine. Flachschiebersteuerung mit Übertragung der Steuerungsbewegung durch Penn'sche Kulisse. Leistung: 30 NHP. Dazu ein Zweiflammrohr-Kofferkessel vmtl. von Penn & Sons. Schiff (Glattdeckschiff aus Holz) von J. Andrews & J. Ruston in Prag gebaut; Abmessungen: L= 38,17 m, B= 4,93 m, T= 0,41 m, 140 Personen.
AnmerkungenIn der "Bohemia" (Bj 1841)
Quelle[Rindt: Weiße Flotte Dresden; Dt. Schiffahrtsarchiv 3/1980, S. 78]

Technische Daten

Normalleistung [PS]90
Maximalleistung [PS]90
Steuerungsbauartvmtl. einfache Schieber
Zylinderzahl2
Expansionsstufen1
Kondensationvmtl.
AbtriebSchaufelrÀder
Drehzahl [U/min]39

BesitzverhÀltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Prager Dampfschiffahrts-Gesellschaft Prag 1841 1851 neu von Penn, Greenwich Schiff an SÀchs.-Böhm. Dampfschiff.
SÀchsisch-Böhmische Dampfschiff-Gesellschaft Dresden 1851 1856 mit Schiff von Prager Dampfschiff-Ges. Schiff verschrottet, Maschine angebl. an "Stadt Meissen" II