Sack & Kiesselbach Maschinenfabrik GmbH: Walzenzugmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungWalzenzugmaschine
HerstellerSack & Kiesselbach Maschinenfabrik GmbH
HerstellortD├╝sseldorf
Bauzeitum 1927
BeschreibungVierzylinder-Doppeltandem-Verbund-Reversiermaschine. Leistung: 6000 - 10000 PS bei n= 125 - 150 U/min. Vmtl. Kolbenschiebersteuerung, Kondensation, Stephenson-Steuerung mit zwei Exzentern (mit Umsteuer-Dampfmaschine)
AnmerkungenZum Antrieb einer Blockstra├če. Seit 26.02.1930 in Betrieb
Quelle[Maxh├╝tte Unterwellenborn II [o.J.) 19]

Technische Daten

Normalleistung [PS]6000
Maximalleistung [PS]10000
Steuerungsbauartvmtl. Kolbenschiebersteuerung mit Stephenson'scher Kulisse
Zylinderzahl4
Expansionsstufen2
HD-Zylinderdurchmesser [mm]780
ND-Zylinderdurchmesser [mm]1370
Kolbenhub [mm]1300
Dampfdruck [bar]15
KondensationEinspritzkondensation
AbtriebBlockstra├če, direkt an der Kurbelwelle
Drehzahl [U/min]125

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Maximiliansh├╝tte Unterwellenborn 1930 1991 vmtl. neu von Sack & Kiesselbach, seit 26.02.1930 i.B. unbekannt