Maschinenbau-Anstalt Humboldt: Dampfmaschinen


Zum Vergrößern Bild anklicken


Dampfmaschinen: Maschinenanlage beim großen Kühlhaus. Außen die Kältemaschinen (100 PS), innen die Hilfsmaschinen (30 PS), links die Kaltluftgebläse


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschinen
HerstellerMaschinenbau-Anstalt Humboldt
HerstellortKöln
Bauzeitum 1895
BeschreibungLiegende Einzylindermaschine mit Bajonettrahmen und Rider-Expansionsschiebersteuerung. Durchgehende Kolbenstangen. Leistung: 30 PS.
AnmerkungenSeit 1895 in Betrieb. Symmetrisch angeordnet. Zum Antrieb der Gebläse für Luftkühlung über eine Unterflur-Transmission (auch die beiden Tandemmaschinen sind mit der Transmission verbunden.
Quelle[Stetefeld: Eis- und Kälteerzeugungsmaschinen (1927) 411]

Technische Daten

Normalleistung [PS]30
Maximalleistung [PS]30
SteuerungsbauartRiderschieber
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
Dampfdruck [bar]8
Kondensationvmtl. Einspitzkondensation
AbtriebRiemen ab Schwungrad

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Schlachthof Köln Köln 1895   neu von Humboldt, Köln unbekannt