Ruston Proctor & Co.: Dampfmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerRuston Proctor & Co.
HerstellortLincoln
BeschreibungLiegende Einzylindermaschine mit Gabelrahmen, gebohrter Kreuzkopfgleitbahn und überhängendem Zylinder. Leistung ca. 20 - 30 PS. Die Kurbelwellenlager haben geneigte Teilfugen, vmtl. mit Dochtschmierung. Das vmtl. einteilige Schwungrad ist, vom Zylinder gesehen, links, auch die Steuerung. Auf der rechten Seite ist die Kurbelselle zur Aufnahme einer Riemenscheibe verlängert. Der Exzenter für die einfache Flachschiebersteuerung ist innerhalb der Kurbelwellenlager im Rahmen; dieser hat auch auf der anderen Seite eine Aussparung für die Exzenterstange - kann also auch spiegelverkehrt verwendet werden. Vom Steuerungsantrieb wird auch eine liegende Speisepumpe mit kleinem Windkessel angetrieben. Über dem Schieberkasten ist ein drehzahlverstellbarer Pickering-Drosselregler mit integriertem Zudampfventil. Reglerantrieb über Flachriemen und Riemenscheiben mit seitlichen Bünden; die Riemenscheibe auf der Kurbelwelle ist innerhalb der Rahmenlager rechts. Der Abdampfstutzen ist über dem Zylinder/Schieberkasten. Indikatorstutzen etwas höher als die Zylindermittelebene. Schieber- und Zylinderschmierung durch handbetriebene Schmierpressen: eine in der Zudampfleitung unter dem Regler und eine hinten auf dem Zylinderscheitel. Der Herstellername ist über der Kreuzkopfgleitbahn aufgegosssen.
AnmerkungenKeine Daten bekannt. Beschreibung nach Abbildungen von Herrn Mitschke
QuelleInformation von Herrn Mitschke, Werdohl (18.10.2011)

Technische Daten

Steuerungsbauarteinfacher Schieber
RegelungsbauartDrosselregler
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
Kondensationohne
AbtriebRiemen

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Ölmühle in Kournela Kournela     unbekannt, ob neu von Ruston Proctor & Co. 2011: vorhanden (verwahrlost, Triebwerks- und Steuerungsteile fehlen)