Berlin-Anhaltische Maschinenbau-Aktiengesellschaft: Dampfmaschine


Zum Vergrößern Bild anklicken


Dampfmaschine: Ammoniakwascher für eine Tagesleistung von je 60.000 m³


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerBerlin-Anhaltische Maschinenbau-Aktiengesellschaft
HerstellortBerlin
Bauzeitvor 1922
BeschreibungStehende Einzylindermaschine mit Zweiständerrahmen und Schiebersteuerung. Federregler (vmtl. Drosselregler) über dem Schieberkasten. Direkt gekuppelt über ein Schnecken- und Stirnradgetriebe mit einem Ammoniakwascher
AnmerkungenUnbekannt, ob im Werk Berlin, Dessau oder Köln-Beyenthal gebaut.
Quelle[Zur Halbjahrhundertfeier der BAMAG (1922) 195]

Technische Daten

Steuerungsbauarteinfacher Schieber
RegelungsbauartFederregler
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
AbtriebSchneckengetriebe auf Wascher

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Gaswerk Köln Köln     neu von der BAMAG (vor 1922) unbekannt