Berliner Maschinenbau-Aktiengesellschaft vormals L. Schwartzkopff: Dampfpumpmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungDampfpumpmaschine
HerstellerBerliner Maschinenbau-Aktiengesellschaft vormals L. Schwartzkopff
HerstellortBerlin
Bauzeit1900-05
BeschreibungAntriebsmaschine f├╝r eine hydraulisch betriebene Wasserhaltung. Verbundmaschine ohne Kondensation, Leistung: 750 PSi. Direkt gekuppelt mit einer doppelt wirkenden Plungerpumpe; deren Zylinderma├če: d= 84 mm, h= 1100 mm. Die unterirdische Pumpe ist liegend angeordnet; sie f├Ârdert 4,0 m┬│/min aus 580 m Teufe; Zylinderma├če: d= 295 mm (F├Ârder-Plunger), d= 164 mm (Kraft-Plunger), h= 800 mm, n= 20 Doppelh├╝be/min.
Anmerkungen3. Auftrag
Quelle[Baum: Neueste Entwicklung der Wasserhaltung (1905) 8]

Technische Daten

Normalleistung [PS]750
Maximalleistung [PS]750
Zylinderzahl2
Expansionsstufen2
HD-Zylinderdurchmesser [mm]900
ND-Zylinderdurchmesser [mm]1350
Kolbenhub [mm]1100
Dampfdruck [bar]7
AbtriebPre├čpumpe direkt
Drehzahl [U/min]60

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Zeche K├Ânigsborn Unna     neu von BMAG Schwartzkopff (um 1900) unbekannt