Gebrüder Sachsenberg Aktiengesellschaft: Schiffsdampfmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungSchiffsdampfmaschine
HerstellerGebrüder Sachsenberg Aktiengesellschaft
HerstellortRoßlau
Bauzeit1910
Fabrik-Nummer625
BeschreibungZweifach-Expansionsmaschine (Naßdampf) mit Schiebersteuerung Einspritzkondensation (700 PSi), p= 9 bar
AnmerkungenEingebaut in Schiff "Kronprinzessin Cecilie". Bezug zur "Kronprinzessin Cecilie" Fabr.-Nr. 618 unbekannt
Quelle[Gebr. Sachsenberg: Verz d erbauten ... Schiffe (1926)] [Bündgen: Personenschifffahrt auf dem Rhein (1987) 261]

Technische Daten

Normalleistung [PS]700
Zylinderzahl2
Expansionsstufen2
Dampfdruck [bar]9
KondensationEinspritz

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Preußisch-Rheinische Dampfschiffahrtsgesellschaft Köln 1910   Neu von Gebr. Sachsenberg KD-Schiff "Cecilie" 1984 abgewrackt, Maschine erhalten
Klemens Key Rotterdam     Köln-Düsseldorfer, Schiff "Cecilie" 1984 abgewrackt 2005: wird bei Raderstoomboot Mij restauriert