Gebr. Sulzer AG: Dampfmaschine


Zum Vergrößern Bild anklicken


Dampfmaschine: Expansionsdampfmaschine Dampfmaschine: Expansionsdampfmaschine


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerGebr. Sulzer AG
HerstellortWinterthur
Bauzeit1893
Fabrik-Nummer1648
BeschreibungEine gro√üe Tandem-Ventilmaschine mit Kondensation. Treibt einen Gleichstromgenerator (Felten & Guilleaume-Lahmeyer, 1906, 230 V, 785 A, 180 kW) und eine K√§ltemaschine, System Linde, Nr. 1978/1979 (1906) von MAN, Werk Augsburg; h= 2 x 540 mm, d= 320 mm, K√§lteleistung: 420.000 Kcal (K√ľhlwasserbedarf: 46 cbm/h). Gegendruck: 4 bar
AnmerkungenNoch Datensatz "Generator" anlegen!
QuelleMaschinenakten mit Dank von der Riegeler Brauerei erhalten.

Technische Daten

Normalleistung [PS]380
SteuerungsbauartVentilsteuerung (Ausklinksteuerung)
RegelungsbauartHD: Gewichtsregler
Zylinderzahl2
Expansionsstufen2
HD-Zylinderdurchmesser [mm]450
MD2_ZYL_D725
Kolbenhub [mm]1100
Dampfdruck [bar]10
KondensationEinspritzkondensator im Keller
AbtriebSchwungradgenerator, Kältemaschine
Drehzahl [U/min]75

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Riegeler Brauerei, Brauereigesellschaft vorm. Meyer & S√∂hne Riegel 1893   neu von Gebr. Sulzer 2016: vorhanden