Gebr├╝der Sachsenberg Aktiengesellschaft: Schiffsdampfmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungSchiffsdampfmaschine
HerstellerGebr├╝der Sachsenberg Aktiengesellschaft
HerstellortRo├člau
Bauzeit1909
BeschreibungRaddampfer-Verbundmaschine mit schr├Ągliegenden Zylindern. Joy-Steuerung: Kolbenschieber am HD-, Penn'scher Flachschieber am ND-Zylinder. Einspritzkondensation. Drehzahl: 35 - 40 U/min
AnmerkungenIn Raddampfer "W├╝rttemberg". Dampferzeuger: Schiffskessel vom Dampfkesselbau Dresden-Uebigau (1955) l= 2760 mm, D= 3200 mm, H= 130 qm, Flammrohr-Durchmesser: 900-1000 mm
Quelle[Wagenbreth: Dampfmaschinen (1986) 252]

Technische Daten

Normalleistung [PS]625
SteuerungsbauartJoy-Steuerung; HD: Kolbenschieber, ND: Pennschieber
Zylinderzahl2
Expansionsstufen2
HD-Zylinderdurchmesser [mm]590
ND-Zylinderdurchmesser [mm]1030
Kolbenhub [mm]1200
Schwungraddurchmesser [mm]0
Dampfdruck [bar]11
KondensationEinspritzkondensation
Abtriebauf Schaufelr├Ąder
Drehzahl [U/min]40

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Seitenradschleppdampfer "W├╝rttemberg" Binnenwasserstra├čen 1909   eingebaut  
Schiffsmuseum Schleppdampfer "W├╝rttemberg" Magdeburg 1976   Raddampfer "W├╝rttemberg" seither als Museum 2001: im Schiff vorhanden