Dampfkessel- und Maschinenbau W. Fitzner & K. Gamper, Werk Kramatorskaja

Allgemeines

FirmennameDampfkessel- und Maschinenbau W. Fitzner & K. Gamper, Werk Kramatorskaja
OrtssitzKramatorsk (Ukraine)
Art des UnternehmensEisenh├╝ttenwerk
AnmerkungenOrtsname hier: "Kramatorskaja". Auch: "H├╝ttenwerke Kramatorskaja AG" = "Metallurgique de Kramatorskaja" (seit 1899 eine eigenst├Ąndige Aktiengesellschaft) zwecks ├ťbernahme und Fortf├╝hrung der "Gesellschaft der Kessel- und mechanischen Werkst├Ątten W. Fitzner und K. Gamper". Sitz der Verwaltung der neuen Gesellschaft war Warschau. Siehe auch das Werk in Sosnowiec (Polen).
Quellenangaben[Borsig: Ausgef├╝hrte Dampfmaschinen, Liste C (1908)] www.aktiensammler.de; http://www.hwph.de
HinweiseDie Hoch├Âfen, Walz- und Stahlwerk sowie Maschinenbaufabrik befanden sich in Kramatorskaja, Gouvernement Charkow, an der Station der Kursk-Charkow-Sewastopoler Eisenbahn. Die Steinkohlengruben lagen im Bachmuter Bezirk des Gouvernements Jekaterinoslaw. Anfang 1911 sind neue Eisenh├╝tten und Stahlwerke in Betrieb genommen worden. Die Gesellschaft geh├Ârte Prodameta an, dem beherrschenden Verkaufssyndikat der s├╝drussischen Eisenindustrie. Die "H├╝ttenwerke Kramatorskaja AG" stand seit ihrer Gr├╝ndung unter dem unmittelbaren Einflu├č der deutschen Firmen Borsig (Berlin), "Duisburger Maschinenbaufabrik vorm. Bechem & Keetman" (Duisburg), AG Ludwig Stuckenholz (Wetter a.d.Ruhr) und Sch├╝chtermann & Kremer (Dortmund).




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1897 Lieferung von zwei Dampfmaschinen durch A. Borsig
11.04.1897 Die Gesellschaft wird allerh├Âchst best├Ątigt.
23.06.1897 Betriebsaufnahme
1899 Lieferung einer Dampfmaschine durch A. Borsig
1899 Gr├╝ndung des H├╝ttenwerks "Metallurgique de Kramatorskaja" als eigenst├Ąndige Aktiengesellschaft
1905 Das Unternehmen h├Ąlt eine 75prozentige Beteiligung am von ihr gegr├╝ndeten H├╝ttenwerk "Metallurgique de Kramatorskaja"




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel   vmtl. ab 1897      
Dampfmaschinen   vmtl. ab 1897      
eiserne Br├╝cken   vmtl. ab 1897      
Krane und Hebezeuge   vmtl. ab 1897      
Maschinen f├╝r Brauereien   vmtl. ab 1897      
Maschinen f├╝r chemische Fabriken   vmtl. ab 1897      
Maschinen f├╝r die Zellulose- und Papierindustrie   vmtl. ab 1897      
Maschinen f├╝r die Zuckerindustrie   vmtl. ab 1897      
Maschinen f├╝r Eisen- und Stahlgie├čereien   vmtl. ab 1897      
Maschinen f├╝r Walzwerke   vmtl. ab 1897      
Maschinen f├╝r Wodka-Destillationsfabriken   vmtl. ab 1897      




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1897 August Borsig
Dampfmaschine 1897 August Borsig
Dampfmaschine 1899 August Borsig




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1897 Nebenwerk zuvor Wilhelm Fitzner, jun.