Ludw. Alter, Möbelfabrik

Allgemeines

FirmennameLudw. Alter, Möbelfabrik
OrtssitzDarmstadt
StraßeElisabethenstr. 34
Postleitzahl64283
Art des UnternehmensMöbelfabrik
AnmerkungenUm 1943: "Ludwig Alter Aktiengesellschaft" und Zweck: Verwaltung und Verwertung von GrundstĂŒcken.
Quellenangaben[MAN-Dampfmaschinenliste (1905)] [Handbuch Akt.-Ges. (1943) 6323]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
02.11.1920 GegrĂŒndet als "Hassia Holzmanufaktur A.-G." mit einem Kapital von 1.000.000 Mark
18.12.1920 Eingetragen
29.03.1921 Durch Generalversammlung vom 29. MÀrz 1921 wird die bisherige Firma "Hassia Holzmanufaktur A.-G." in "Ludwig Alter Aktiengesellschaft" abgeÀndert.
1925 Das Kapital wird von M 1.000.000,00 in voller Höhe auf Reichsmark umgestellt.
1928 Herabsetzung des Kapitals auf RM 800.000,00.
30.04.1936 Laut Hauptversammlungsbeschluß vom 30. April 1936 Auflösung der Gesellschaft. Abwickler: Frieda Alter, Darmstadt.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Möbel 1905 [MAN-Dampfmaschinenliste] 1905 [MAN-Dampfmaschinenliste]  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1905 Vereinigte Maschinenfabrik Augsburg und Maschinenbaugesellschaft NĂŒrnberg




Allgemeines

ZEIT1943
THEMAOrgane und Kapital der Gesellschaft
TEXTAufsichtsrat: Dipl.-Ing. Ludwig Glöckler, Darmstadt; Frau Bella Glöckler, Darmstadt; Georg Chelius, Kassel; Frau Friederike Schmidt, Frankfurt (Main). Grundkapital: nom. RM. 800.000,00 Stammaktien in 1000 StĂŒcken zu je RM 800,00. Dividenden 1926/27-1934/35: 0%.
QUELLE[Handbuch Akt.-Ges. (1943) 6323]