Zeche Von der Heydt

Allgemeines

FirmennameZeche Von der Heydt
OrtssitzHerne (Westf)
OrtsteilBaukau
Postleitzahl44629
Art des UnternehmensKohlebergwerk
Anmerkungen1868 entstanden durch Umbenennung von "Herne". 1869-89: unter dem Namen "Providence". Ab 1889: Harpener Bergbau AG. 1925: Briefanschrift: Harpener Bergbau-A. G., Dortmund; Generaldirektor: Bergassessor Fickler; Direktor: Bergassessor Kette; fördernde SchĂ€chte u. Teufe: I 575 m, II 775 m; StĂŒckgut und Wagenladungen: Herne; Kohlenart: Fettkohle; Beteiligung s. Harpen; Bergrevier: Herne. 1928: vollstĂ€ndige Übernahme durch "Julia". 1952: Verpachtung eines Grubenfeldteils an die Kleinzeche "Von der Heydt", diese bis 1964 tĂ€tig.
Quellenangaben[GHH Lieferverzeichnis Dampffördermaschinen] [Huske: Steinkohlenzechen Ruhrrevier (1998) 992] [Bergwerke und Salinen im niederrh.-westf. Bergbaubezirk (1925) 74]




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Preßkohle 1913 [Bergwerke u. Salinen (1925) 74] 1913 [Bergwerke u. Salinen (1925) 74]  
Steinkohle 1868 Förderung (vorher "Herne") 1928 Ende (Übernahme durch "Julia") 1869-89: Förderung als "Zeche Providence"




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampffördermaschine 1895 GutehoffnungshĂŒtte Aktienverein fĂŒr Bergbau und HĂŒttenbetrieb




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1913 1450 1391 59   davon 1297 Vollarbeiter bzw. 43 technische und 16 kaufmĂ€nnische Beamte
1922 1461 1336 125   davon 1246 Vollarbeiter bzw. 69 technische und 56 kaufmĂ€nnische Beamte
1923 1424 1289 135   davon 998 Vollarbeiter bzw. 78 technische und 57 kaufmĂ€nnische Beamte
1924 965 857 108   davon 639 Vollarbeiter bzw. 67 technische und 41 kaufmĂ€nnische Beamte
1925 860 761 99   davon 666 Vollarbeiter bzw. 62 technische und 37 kaufmĂ€nnische Beamte




Produktionszahlen

von bis Produkt im Jahr am Tag Einheit
1913 1913 Steinkohle 351822   t
1913 1913 Preßkohle 75567   StĂŒck
1913 1913 Elektrische Arbeit 3141   MWh
1922 1922 Steinkohle 249395   t
1922 1922 Elektrische Arbeit 4883   MWh
1923 1923 Steinkohle 85061   t
1923 1923 Elektrische Arbeit 4638   MWh
1924 1924 Steinkohle 191080   t
1924 1924 Elektrische Arbeit 4829   MWh
1925 1925 Steinkohle 232114   t
1925 1925 Elektrische Arbeit 5123   MWh