Coalbrookdale Iron Co.

Allgemeines

FirmennameCoalbrookdale Iron Co.
OrtssitzColebrookdale (Shropshire)
Art des UnternehmensEisenwerk und Maschinenfabrik
AnmerkungenGründer: Abraham Darby I (s.d.). [Iron, Steel and Coal Times (1894) Anzeige]: "Coalbrookdale steam pumping engines, for all requirements" (Bezug unsicher).
Quellenangaben[Raistrick: Dynasty of iron founders (1953/1970)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1708 Darby pachtet das Hüttenwerk in Coalbrookdale
1709 Darby gelingt die erste Koksverhüttung
05.05.1717 Tod von Abraham Darby I in Madeley, Shropshire. Er wird auf dem Quäker-Friedhof in Broseley beigesetzt.
1802 Trevithick baut seine "Coalbrookdale Locomotive" für eine Schienenbahn in den Coalbrookdale Iron Works, nachdem der Betrieb seines Dampfwagens am schlechten Straßenzustand scheiterte. Es ist eine zweichachsige Lokomotive mit einem liegenden Zylinder, dessen seitliche Kurbeln über Zahnradvorgelege auf die Treibachsen wirken.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
atmosphärische Dampfmaschinen 1754 für Tanfield Moor Colliery      
Dampfpumpmaschinen 1754 atmosphärische für Tanfield Moor 1880 um 1880 in Dorchester