Norddeutsche Kartoffelmehlfabrik GmbH

Allgemeines

FirmennameNorddeutsche Kartoffelmehlfabrik GmbH
OrtssitzKüstrin (Oder)
Art des UnternehmensKartoffelmehlfabrik
Quellenangaben[Kuhn-Dampfmaschinenliste (1902)] [Reichs-Adreßbuch (1900) 1418] http://www.cuestrin.de/wirtschaft/norddeutsche_kartoffelmehlfabrik_kuestrin.html




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1871 Gründung durch Carl Wahl
1892 Umwandlung in eine GmbH
27.03.1902 Baubeginn (?) einer Dampfmaschine durch G. Kuhn, Stuttgart-Berg.
28.07.1905 Baubeginn (?) einer Dampfpumpe durch Kuhn/Maschinenfabrik Esslingen.
01.09.1906 Baubeginn (?) von drei Dampfmaschinen durch Kuhn/Maschinenfabrik Esslingen.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Bier-, Rum-, Essigkuleur 1921 Festschrift 1921 Festschrift Vmtl. in der Festschrift erwähnt
Dextrin 1921 Festschrift 1921 Festschrift Vmtl. in der Festschrift erwähnt
Dextrose 1921 Festschrift 1921 Festschrift Vmtl. in der Festschrift erwähnt
Kartoffelmehl 1871 Beginn (Gründung) 1921 Festschrift  
lösliche Stärke 1921 Festschrift 1921 Festschrift Vmtl. in der Festschrift erwähnt
Puddingmehl 1921 Festschrift 1921 Festschrift Vmtl. in der Festschrift erwähnt
Stärkesirup 1921 Festschrift 1921 Festschrift Vmtl. in der Festschrift erwähnt




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 01.09.1906 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn
Dampfmaschine 01.09.1906 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn
Dampfmaschine 09.1906 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn
Dampfmaschine 1902 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn
Dampfpumpe 1905 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn