Eichener Walzwerk

Allgemeines

FirmennameEichener Walzwerk
OrtssitzEichen (Siegerl)
Postleitzahl57223
Art des UnternehmensWalzwerk
AnmerkungenNicht in [Reichs-Adreßbuch (1900) 3085]. Nach etlichen NamensĂ€nderungen 1917 zur CharlottenhĂŒtte, Niederschelden und mit dieser 1926 zu den "Vereinigten Stahlwerken". Seit 1933 "HĂŒttenwerke Siegerland AG", seit 1969 "Hoesch Siegerlandwerke AG", seit 1987 "Hoesch Stahl AG".
Quellenangaben[Dampfmaschinenliste Kuhn/ME, Fabr.-Nr. 1809] [Westf. Wirtschaftsarchiv, Bestand F 65]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1869 Errichtung von zwei Puddelöfen sowie eines Dampfhammers von dem Gewerken Jakob Hambloch an Stelle eines seit Jahrhunderten betriebenen Hammerwerkes
1879 Umbenennung der Firma Jakob Hambloch in "SchĂŒtz & Comp.", Eichen
1884 Umbenennung aus "SchĂŒtz & Comp.", Eichen, in "Eichener Walzwerk StĂ€hler & Comp. oHG", Creuzthal
1895 Liquidation der "Eichener Walzwerk StÀhler & Comp. oHG"
1895 Erwerbung des "Eichener Walzwerks StÀhler & Comp." Adolf Schleifenbaum in Siegen
1895 Nach Übernahme durch Adolf Schleifenbaum Umwandlung in "Eichener Walzwerk und Verzinkerei StĂ€hler & Co. GmbH"
1896 Ankauf der Blechwarenfabrik "Jacob Heinemann Söhne", Langenau
1897 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft unter der Firma "Eichener Walzwerk und Verzinkerei AG", Kreuztal
1907 Änderung der Firma in "Eichener Walzwerk & Verzinkerei Akt. Ges. in Kreuztal" (war vorher eine GmbH)
1912 Übernahme des Walzwerks "Althaus, Pletsch & Comp.", Attendorn
1917 Anschluß an die AG CharlottenhĂŒtte in Niederschelden
1926 Zusammen mit der CharlottenhĂŒtte in Niederschelden: Einverleibung in die "Vereinigte Stahlwerke AG"
27.10.1936 Ausgliederung der Weiterverarbeitungsbetriebe unter der Firmenbezeichnung "Blechwaren- und Faßfabrik Eichen-Attendorn GmbH" (BLEFA) in Kreuztal
1967 Übernahme der Produktion des Werkes Langenei in das Werk der "HĂŒttenwerke Siegerland AG" in Eichen




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
gewalzte Bleche          




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1890 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn