Vereinigte Seifenfabriken

Allgemeines

FirmennameVereinigte Seifenfabriken
OrtssitzStuttgart
StraßeHeusteigstr. 96
Postleitzahl70180
Art des UnternehmensSeifenfabrik
AnmerkungenMarke: "Feurio-Seife". Das Seifengeschäft kommt um 1933/36 an Sunlicht (s.d.)
Quellenangaben[Kuhn-Dampfmaschinenliste (1902)] [Reichs-Adreßbuch (1900) 3823] [Lever-Fabergé hat Geschichte (1999) 8]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1902 Lieferung einer Dampfpumpe durch G. Kuhn, Stuttgart-Berg.
26.02.1903 Baubeginn (?) einer Dampfmaschine durch Kuhn/Maschinenfabrik Esslingen.
23.03.1903 Baubeginn (?) einer Dampfpumpe durch Kuhn/Maschinenfabrik Esslingen.
07.11.1912 Baubeginn (?) einer Dampfmaschine durch die Maschinenfabrik Esslingen.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Seife 1900 [Reichs-Adreßbuch (1900)] 1933 um 1933/36 an Sunlicht  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 02.1903 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn
Dampfmaschine 07.11.1912 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn
Dampfpumpe 1902 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn
Dampfpumpe 1903 Maschinen- und Kessel-Fabrik, Eisen- und Gelbgießerei von G. Kuhn