C. & J. Cooper & Co.

Allgemeines

FirmennameC. & J. Cooper & Co.
OrtssitzMount Vernon (Ohio)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBis 1848 "C. Cooper & Co.", 1849-52: "Cooper & Clark", 1853-1869 unter obiger Firma, dann als "C. & G. Cooper & Co." (s.d., dort alle globalen Ereignisse der Unternehmen). Lt. Quelle: "C. J. Cooper & Co." (unwahrscheinlich, da Charles und John 2 Brüder). Seit 1929 unter der Firma "Cooper-Bessemer Co.". War Lizenznehmer for Corliss-Dampfmaschinen.
Quellenangaben[Norbeck: Enc. Am. steam tract. engines (1976) 106] [Rosenberg: Corliss steam engine in the late 19th century (2001) 14] [ASME: Cooper agricultural engines (1998)]
Hinweise[ASME International: Cooper agricultural engines]: Mechanical Engineering Heritage Collection, Knox County Historical Museum, Mount Vernon, 17.09.1998 (mit Angaben zu den variierenden Firmennamen)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1853 Umfirmierung aus "Cooper & Clark"
1869 Umfirmierung in "C. & G. Cooper & Co."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1850 Beginn (als Cooper & Clark) 1882 Abb. Lokomobile [Norbeck (1976) 107]  
Dampflokomotiven 1855 Beginn 1858 Ende (rd. 6 Loks gebaut) Vmtl. 6 oder mehr Loks gebaut
Dampfmaschinen 1852 Umfirmierung 1869 1. Corliss Lizenznehmer von G. H. Corliss
Dampfzugmaschinen 1873 Abb. Lokomobile [Norbeck (1976) 107] 1882 Abb. Lokomobile [Norbeck (1976) 107]  
Dreschmaschinen         vmtl. noch (jedenfalls Vorgänger-Firma)
Gasmaschinen 1900 Beginn (Maschinen für Erdgas)      
Gebläsemaschinen 1852 Beginn 1852 bekannt  
Gebläsemaschinen 1852 Beginn 1852 bekannt  
Sägewerke         vmtl. noch (jedenfalls Vorgänger-Firma)
Schiffsdampfmaschinen 1927 für die "Valley Camp" 1927 für die "Valley Camp" In der Quelle als "C. & G. Cooper" bezeichnet (solche Firmierung nur bis 1849)
Walzenzugmaschinen   Corliss-Maschine (um 1905?)      




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1880 206 186 20   Um 1880: 10 Vorarbeiter, 40 in der Formerei, 45 in der Kesselschmiede, 20 in der Schmiede, 25 in der Lackiererei, 31 in der Tischlerei, 25 im "pattern shop"