Lebendiges Museum Odershausen

Allgemeines

FirmennameLebendiges Museum Odershausen
OrtssitzOdershausen (Hess)
Stra├čeWildunger Str. 3
Postleitzahl34537
Internet-Seitewww.lebendigesmuseum.de
Art des UnternehmensLandwirtschaftsmuseum
AnmerkungenBetreiber: "Verein zur Erhaltung historischer Landmaschinen und Traktoren Odershausen 1989 e.V.".
QuellenangabenHomepage (2011)
HinweiseVorf├╝hrtage (2011): 3. Sonntag in den Sommer- und Herbstmonaten, jeweils von 11.00-17.00 Uhr. Eintrittspreise: 2,50 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre: 1,00 Euro (gilt auch f├╝r Gruppen-Teilnehmer)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
06.12.1987 Erste Zusammenkunft von historisch Interessierten im Gasthaus zum Helenental, um die Gr├╝ndung eines Vereins in Erw├Ągung zu ziehen.
1988 Schlepper-Ausstellung mit 20 Traktoren an der H├Ąsselh├╝tte in Odershausen
1988 Vorbereitungen f├╝r die Vereinsgr├╝ndung
28.01.1989 Gr├╝ndung des "Vereins zur Erhaltung historischer Landmaschinen und Traktoren Odershausen 1989 e.V." im Gasthaus "Roseneck" in Odershausen. - Im selben Jahr Beschlu├č zur Annahme der Vereinssatzung.
1992 Aktivit├Ąten des Jahres: Dreschfest in Reinhardshausen mit Ausstellung; Ausstellung beim Kram- und Viehmarkt in Bad Wildungen; Mitwirkung an der 1150-Jahr-Feier in Wabern mit Dreschen und Ausstellung; Ausstellung zusammen mit den "K├Ąfer-Freunden" zur 700-Jahr-Feier in Bad Wildungen, Mitwirkung beim gro├čen historischen Festzug quer durch die Wildunger Geschichte; Mitwirkung an der 1150-Jahr-Feier in Bad Zwesten mit Dreschen und Ausstellung
1993 Aktivit├Ąten des Jahres: "Ernten einst und heute" mit Ausstellung in Odershausen. Dreschfest zusammen mit den "K├Ąfer-Freunden" und Ausstellung in Reinhardshausen; diese Veranstaltung wird in Verbindung mit dem Fr├╝hschoppen in Kassel-Calden im Dritten Programm des Hessischen Fernsehens ├╝bertragen; Teilnahme am Mittelalterlichen Markt in Korbach mit zwei Verkaufsst├Ąnden, einer Schmiede und einem Weinstand; alle Vereinsmitglieder tragen dabei Waldecker Bauernkittel oder Waldecker Tracht.
1997 Fertigstellung des "Lebendigen Museums"
13.05.2005 Das Fernsehen des Hessischen Rundfunks sendet einen Beitrag mit dem Titel "Das Lebendige Museum Odershausen".
2006 Aktivit├Ąten des Jahres: Teilnahme an der 700-Jahr-Feier in Wetterburg; Mitwirkung beim Erntefest in Wellen und bei der Kartoffelernte in Reinhardshausen; Einrichten des Obergeschosses des Museums und Fertigstellung des Kelterst├╝bchens; Installation eines Aufzugs; General├╝berholung der alten Dampfmaschine; D├Ârflicher Adventszauber - die erstmals im Dezember durchgef├╝hrte Veranstaltung zieht viele Besucher an und ist ein voller Erfolg.
03.05.2006 In der Sendung "Rucksack - F├╝r Wanderfreunde" des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) wird unter der ├ťberschrift "Kellerwald und Edersee" ein Beitrag zum Museum in Odershausen gesendet.
13.10.2006 Vom Fernsehen des Hessischen Rundfunks wird im dritten Programm ein Beitrag mit dem Titel "Museum Odershausen - Kennen Sie Schepperlinge?" ausgestrahlt.
18.05.2008 Historische Feldbestellung im Vorfeld der 700-Jahrfeier von Odershausen.
21.09.2008 Der historische Erntetag findet statt, bei dem unter anderem die im Fr├╝hjahr gepflanzten Kartoffeln mit Hilfe alter Maschinen und eines Pferdegespanns geerntet werden. Auch dieser Erntetag gilt als Vorveranstaltung zur 700-Jahrfeier im n├Ąchsten Jahr.
01.05.2009 Teilnahme an dem Traktorentreffen des Kultur- und Technik-Clubs Wohratal mit der LANZ-Lokomobile und dem LANZ-Traktor.
17.-24.05.2009 In der Festwoche zur 700-Jahrfeier von Odershausen finden diverse Aktivit├Ąten rund um das Museum statt. Der Themenschwerpunkt ist "Schafschur & rund um die Wolle". Dabei werden vom Hessischen Rundfunk auch Filmaufnahmen im Museum gemacht.
14.06.2009 Das Museumsteam nimmt an der Veranstaltung "800 Jahre Wega" teil und zeigt eine Dreschvorf├╝hrung mit der gro├čen Dreschmaschine (Fabrikat Fa. Carl Geringhoff).
03.10.2009 Teilnahme an der Messe der Direktvermarkter im Wildunger Kurpark bei der Wandelhalle. Am gro├čen Spezialit├Ątenstand gibt es frisches Weckewerk mit Kartoffeln. Unser Museum ist mit einer gro├čen Ausstellung zum Thema "Erntezeit" und mit Vorf├╝hrungen verschiedener Dreschmaschinen und Ger├Ąte eine der Hauptattraktionen auf dem Gel├Ąnde.
08.-09.05.2010 Mitgestaltung des 100-j├Ąhrigen Firmenjubil├Ąums des Hofbrauhauses Br├╝ne in Bad Arolsen. Thema: "Die Braugerste" - Ausstellung und Betrieb von Ger├Ąten und Maschinen zur Bodenkultur, zur Aussaat und zum Dreschen.
16.05.2010 Teilnahme am 33. Internationalen Museumstag am unter dem Thema "Wie entsteht Filz aus Schafwolle?" Dabei geht es um die Herstellung von Filz zur Verwendung bei Dekorationsartikeln, Taschen, Kleidung usw.
05.09.2010 In Willingen findet die 4. Direktvermarkter-Messe statt. Das Museumsteam zeigt den Besuchern eine Ausstellung von Ger├Ąten zum Kartoffelanbau und bietet D├Ąmpfkartoffeln mit Waldecker Weckewerk und saurer Gurke an.
12.09.2010 Mitwirkung in Volkmarsen an der Veranstaltung "25 Jahre Heimat- und Geschichtsverein Volkmarsen" mit einer Ausstellung zum Kartoffelanbau, wobei Kinder die Kartoffelsortiermaschine bedienen k├Ânnen.
03.10.2010 Teilnahme an der Direktvermarkter-Messe im Kurpark von Bad Wildungen mit einer Ausstellung und Vorf├╝hrung zum Thema "Flachsanbau und -verarbeitung" und zus├Ątzlich einer Ausstellung zur Kartoffel unter dem Motto "Die tolle Knolle".
01.05.2011 Teilnahme am Traktorentreffen des Kultur- und Technik-Clubs Wohratal. Es findet dort ein Schauschmieden und Schmieden mit Kindern statt. - In diesem Jahre ferner Teilnahme am 34. Internationalen Museumstag: "K├╝nstlerisches Gestalten von Ton und Farbe"
19.06.2011 Kindererlebnistag in Bad Arolsen-Massenhausen. Das Museum ist mit seinen Mitgliedern vor Ort und pr├Ąsentiert eine Ausstellung von Maschinen und Ger├Ąten zum Kartoffelanbau. Kinder bedienen die Kartoffelsortiermaschine und lernen so spielerisch die Maschinen und Ger├Ąte zum Anbau der Pflege, Ernte und Sortierung kennen.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
museale Darstellung der Landwirtschaft 1997 Beginn (Fertigstellung) 2011 aktiv  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Lokomobile 1923 Heinrich Lanz Aktiengesellschaft