Stra├čenbaumuseum Waldb├╝ttelbrunn

Allgemeines

FirmennameStra├čenbaumuseum Waldb├╝ttelbrunn
OrtssitzWaldb├╝ttelbrunn (├╝. W├╝rzburg)
Postleitzahl97297
Art des UnternehmensStra├čenbaumuseum
Anmerkungen"Stra├čenbau - einst und jetzt", st├Ąndige Austellung in Waldb├╝ttelbrunn. Tr├Ąger: Stra├čenbauamt W├╝rzburg, Kroatengasse 4, 97070 W├╝rzburg, Tel.: 0931/392-00
Quellenangaben[G├╝ndling: Dampfmaschinenregister (1996)] [10 Jahre Stra├čenbau einst und jetzt (1992)] Prospekt und Info Stra├čenbauamt W├╝rzburg (06.12.2000)
HinweiseDas Museum hat neben zahlreichen anderen Stra├čenbauger├Ąten auch eine Dampfwalze ausgestellt. Es hat um 2001 in den Monaten April - Ende Oktober Mo-Do von 8.00-16.15 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr, jeden 1. Sonntag im Monat sowie an allen Feiertagen 14.00-16.30 Uhr ge├Âffnet; F├╝hrungen nach Vereinbarung; um 2008 kein Internet-Eintrag. Zu erreichen von W├╝rzburg ├╝ber die B8 Richtung Marktheidenfeld, liegt am ├Âstlichen Ortsanschlu├č von Waldb├╝ttelbrunn.




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
25.03.1982 Er├Âffnung der Ausstellung, deren Exponate durch die Mitarbeiter der Stra├čenmeisterei ├╝ber Jahre zusammengetragen haben; die Objekte bleiben in Waldb├╝ttelbrunn zur├╝ck, als die Stra├čenmeisterei am 13.01.1976 in einen Neubau nach Lengfeld ├╝berseiedelt.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Museumsdarstellung des Stra├čenbaus          
Museumsdarstellung des Stra├čenbaus          




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfwalze 1928 Lokomotiv- und Maschinenfabrik J. A. Maffei