Knauer, Beil & Co. mbH, Zuckerfabrik Schwoitsch bei Gröbers

Allgemeines

FirmennameKnauer, Beil & Co. mbH, Zuckerfabrik Schwoitsch bei Gröbers
OrtssitzSchwoitsch (b. Gröbers)
Postleitzahl06184
Art des UnternehmensZuckerfabrik
AnmerkungenDer Gründer Ferdinand Knauer wurde berühmt durch die Züchtung der nach ihm benannten Knauer'schen Imperialrübe.
Quellenangaben[Verz Zuckerfabr (1900), Adreßbuch Zuckerind (1912)] [Schaal: Süßes aus Halle (2007) 34] [Weise & Monski: Duplex-Dampfpumpen für Zuckerfabriken]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1864 erbaut durch A. Wernicke
1864 Gründung durch Ferdinand Knauer, einen Landwirt, der aus einer Pächterfamilie in der Provinz Sachsen stammt.
1864 Inbetriebnahme
1870 umgebaut durch Braunschweig. Maschinen-Bauanstalt
1899 umgebaut durch Braunschweig. Maschinen-Bauanstalt
1903 umgebaut durch Weglin & Hübner
1928 Stillegung
1928 Schließung




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Rohzucker 1864 vmtl. ab Inbetriebnahme 1928 Stillegung  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfpumpe   Weise & Monski, Special-Fabrik für Pumpen aller Art




Produktionszahlen

Zeitraum Produkt Menge Einheit
1899   Zuckerrüben 21509 300 t
1909   Zuckerrüben 25000 450 t
1910   Zuckerrüben 31625 450 t