Knauer, Beil & Co. mbH, Zuckerfabrik Schwoitsch bei Gr├Âbers

Allgemeines

FirmennameKnauer, Beil & Co. mbH, Zuckerfabrik Schwoitsch bei Gr├Âbers
OrtssitzSchwoitsch (b. Gr├Âbers)
Postleitzahl06184
Art des UnternehmensZuckerfabrik
AnmerkungenHatte Maschinen der "Braunschweigischen Maschinenbau-Anstalt" [BMA-Firmenschrift (ca. 1910)]. Der Gr├╝nder Ferdinand Knauer wurde ber├╝hmt durch die Z├╝chtung der nach ihm benannten Knauer'schen Imperialr├╝be.
Quellenangaben[Verz Zuckerfabr (1900), Adre├čbuch Zuckerind (1912)] [Schaal: S├╝├čes aus Halle (2007) 34] [Weise & Monski: Duplex-Dampfpumpen f├╝r Zuckerfabriken]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1864 erbaut durch A. Wernicke
1864 Gr├╝ndung durch Ferdinand Knauer, einen Landwirt, der aus einer P├Ąchterfamilie in der Provinz Sachsen stammt.
1864 Inbetriebnahme
1870 umgebaut durch Braunschweig. Maschinen-Bauanstalt
1899 umgebaut durch Braunschweig. Maschinen-Bauanstalt
1903 umgebaut durch Weglin & H├╝bner
1928 Stillegung
1928 Schlie├čung




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Rohzucker 1864 vmtl. ab Inbetriebnahme 1928 Stillegung  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfpumpe   Weise & Monski, Special-Fabrik f├╝r Pumpen aller Art




Produktionszahlen

von bis Produkt im Jahr am Tag Einheit
1899   Zuckerr├╝ben 21509 300 t
1909   Zuckerr├╝ben 25000 450 t
1910   Zuckerr├╝ben 31625 450 t