Ruston Proctor & Co.

Allgemeines

FirmennameRuston Proctor & Co.
OrtssitzLincoln (England)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenTeils mit Zusatz "Sheaf Iron Works". 1859 mit dem Zusatz "Agricultural Enigneers and Millwrights", auch: Kennet Wharf, 67 Upper Thames Street, London. Einzige Importeure für Argentinien: "Acar, Cross & Co., Ltd., Buenos Aires y Rosario" (Schild auf einer dortigen Zugmaschine).
Quellenangaben[VDI 46 (1902) 370] [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1840 Gegründet durch James Proctor und Theophilus Burton als "Burton & Proctor, Lincoln"
1857 Joseph Ruston (* 1835, + 1897) wird Teilhaber, sechs Monate später scheidet Burton aus dem Unternehmen aus, das nun als "Ruston, Proctor & Co., Lincoln" firmiert, Aufnahme des Baus von fahrbaren Lokomobilen und Dreschmaschinen
1862 Verleihung einer Medaille auf der Weltausstellung London für Lokomobilen
1868 Aufnahme des Baus von Industrielokomotiven
1876 Aufnahme des Baus von Straßenlokomotiven
1890 Aufnahme des Baus von Dampfbaggern um 1890 (oder schon 1875?)
1897 Joseph Ruston stirbt, bis dahin waren 20.800 Dampfmaschinen, 19.700 Dampfkessel und 10.900 Dreschmaschinen erbaut worden
1899 Umwandlung in eine Ltd.(limited liability company) als "Ruston, Proctor & Co. Ltd, Lincoln"
1909 Lieferung von 18 schweren Dampfwalzen nach Bulgarien
1918 Fusion mit "Richard Hornsby & Sons Ltd., Grantham" zur "Ruston & Hornsby Ltd., Lincoln"




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfbagger          
Dampfmaschinen 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] 1910 Letzte Erwähnung  
Dampfpflüge 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII]  
Dampfwalzen          
Industrielokomotiven          
Lokomobilen 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] 1909 [VDI 53 (1909) 668] Fahrbar. [VDI 53 (1909) 668]: Verbundmaschine mit Kolbenschiebersteuerung
Mühlen 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] "mills of all kinds, fixed and portable, for grinding bones, flour, linseed, mortar, clay ..."
Pumpen 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII]  
Sägewerksmaschinen 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] "circular and vertical"
Spindelwinden 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII] 1859 [Mechanic's Magazine, 07.10.1859, VIII]  
Straßenlokomotiven